Skip to main content

Augsburg: Halil Altintop vor Vertragsverlängerung?

Das Trainingslager im türkischen Badeort Belek ist beendet und die Mannschaft bereitet sich nun auf die bevorstehende Rückrunde vor. Ebenso wurde bekannt, dass der Vertrag von Halil Altintop zum Ende der Saison ausläuft. Trainer Weinzierl möchte eine rasche und reibungslose Vertragsverlängerung mit dem 32-Jährigen herbeiführen, und ihn weiterhin an den Verein binden.

Der zur Saison 2013/2014 von Trabzonspor – Erstligisten der türkischen Liga – nach Augsburg gewechselte Halil Altintop bestritt bis dato 51 Spiele für seinen neuen Verein. In der Zeit konnte er 13 Tore erzielen sowie die Mannschaft tatkräftig mit seiner Erfahrung und Raffinesse unterstützen. Halil Altintop brachte frischen Wind in die Mannschaft, den sie gebraucht hatte. Nach seiner Verpflichtung dauerte es nicht lange und er entwickelte sich zu einem der zentralsten Spieler des Vereins.

FC Augsburg verpasst letzte Saison Europa League

Die abgelaufene Spielzeit zeigt auf, dass die Augsburger ihr Spiel umgestellt haben und vieles über Halil Altintop im Mittelfeld lief. Er ist nicht nur gefährlich vorm Tor oder bei Freistößen, sondern was ihn ausmacht, ist seine Erfahrung, sowie die extravagante Spielweise. Schaut man die Statistiken der vergangenen Saison an, konnte Augsburg 15 Siege einfahren und ist knapp an einem Europa-League-Platz vorbei geschrammt.

In dieser Saison ist vieles gleich, außer ein Unterschied zur vergangenen ist sichtbar, der FC Augsburg ist siegeshungrig geworden, was die aktuelle Tabelle wieder spiegelt. Nach 17. Spieltagen konnte der FC Augsburg neun Siege verbuchen und erreichte 27 Punkte. Das Ergebnis reichte aus, um auf dem 6. Tabellenplatz zu überwintern.

FC Augsburg: Heiß auf die Rückrunde

Das Trainingslager in Belek wurde erfolgreich beendet und die Mannschaft reist zurück nach Augsburg. In den nächsten Tagen möchte die Mannschaft sich intensiv auf die nächsten Spieletage vorbereiten sowie die letzten Feinabstimmungen festlegen.

Trainer Weinzierl ist mit der Mannschaft zufrieden und brennt genauso wie seine Spieler auf den Startschuss der Rückrunde. Nur eines fehlt dem Trainer, um glücklich zu sein, die Vertragsverlängerung von Halil Altintop.

Erste Gespräche sind geführt und man ist zu dem Entschluss gekommen, Halil Altintop fühlt sich in Augsburg wohl und würde gerne seinen Vertrag verlängern. Einziges Problem bei den Vertragsverhandlungen sei, das beide Parteien sich nicht über die Vertragslänge einig sind. Der Berater von Halil Altintop und die Verantwortlichen des Vereins treffen sich diesbezüglich in den kommenden Tagen, um das Kapitel “Vertragsverlängerung“ positiv zu beenden.