Bundesliga: Vorschau auf den 6. Spieltag

RB Leipzig ist eines von vier Teams in der Bundesliga, das in der Saison 2016/17 noch ganz ohne Niederlage ist. Die Leipziger machen den Auftakt zum sechsten Spieltag am Freitag Abend gegen den FC Augsburg. Der ist mit zwei Siegen ordentlich in die Saison gestartet und könnte mit einem Sieg an den Leipzigern in der Tabelle vorbei ziehen.

Weiter gehts am Samstag: Da empfängt der Tabellenerste FC Bayern München den Dritten, den 1. FC Köln – eine Konstellation, die es als Spitzenspiel zuletzt vor mehr als 25 Jahren gegeben hat.

Hertha BSC Berlin ist mit drei Siegen aus fünf Spielen vielversprechend in die Spielzeit gestartet. Der HSV – der Gegner vom Samstag – kann nach nur einem Unentschieden in fünf Spielen von einem Fehlstart sprechen. Ob es unter dem neuen Trainer Gisdol besser wird, bleibt abzuwarten.

Auch Ingolstadt hat erst einen Punkt auf der Habenseite und will das Punktekonto gegen Hoffenheim (schon vier Unentschieden in fünf Spielen) weiter auffüllen.

Bremen und Darmstadt stehen mit drei bzw. vier Punkten im unteren Tabellendrittel – während sich der Sieger im Aufeinandertreffen in Richtung Mittelfeld orientieren kann, geht es für den Verlierer in den Keller Richtung Abstiegskampf.

Aufsteiger Freiburg und der Gegner vom Samstag Eintracht Frankfurt konnten in der Saison bislang positiv überraschen, bei einer Niederlage müsste sich Freiburg aber auch in Richtung Tabellenkeller orientieren.

Den Samstag vervollständigt die Abend-Partie zwischen Bayer Leverkusen und dem Tabellenzweiten Borussia Dortmund.

Am Sonntag geht es dann weiter mit der Partie Wolfsburg gegen Mainz. Durch einen Sieg würde Wolfsburg an den Mainzern in der Tabelle vorbei ziehen.

Schalke 04 hofft darauf, sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf herauszuziehen. Nach fünf Spieltagen stehen die Königsblauen noch ohne Punkt da und wollen das nun ausgerechnet gegen Gladbach ändern – Gladbach startete im letzten Jahr ebenfalls mit fünf Niederlagen in die Saison und erzielte danach fünf Siege in Folge.

Kommentar hinterlassen

Antworten