Skip to main content

Champions League: Vorschau auf den 4. Spieltag

Drei von sechs Spieltagen in der Vorrunde der Champions League sind gespielt. Damit startet jetzt die Rückrunde mit dem vierten Spieltag. Am Dienstag empfängt Borussia Mönchengladbach das schottische Team von Celtic Glasgow, Bayern München ist bei PSV Eindhoven zu Gast. Am Mittwoch tritt Bayer Leverkusen bei Tottenham an, Borussia Dortmund ist Gastgeber gegen Sporting Lissabon.

Am dritten Spieltag konnte Gladbach bei Glasgow gewinnen. Eine ähnliche Leistung wird nun auch im Rückspiel notwendig sein, wenn die Borussen international überwintern wollen. Sollte Gruppengegner Manchester City gegen den FC Barcelona nicht gewinnen, könnte Gladbach mit einem Sieg sogar den zweiten Platz in Gruppe C einnehmen.

Bayern München ließ PSV Eindhoven am dritten Spieltag beim 4:1-Sieg keine Chance. Mit einem erneuten Sieg könnten die Bayern den Anschluss an den derzeitigen Tabellenführer Atlético Madrid wahren, der gegen Rostow ran muss. Atlético und Bayern dominieren die Gruppe D, so dass es in dem Fernduell (am sechsten Spieltag treffen die Teams direkt aufeinander) letztlich wohl darum gehen wird, wer sich als Gruppenerster für das Achtelfinale in der Champions League qualifizieren wird.

Bayer Leverkusen hat in der aktuellen Champions League Saison noch kein Spiel verloren – aber eben auch noch kein Spiel gewonnen. Mit drei Unentschieden aus drei Spielen rangieren die Leverkusener derzeit auf dem dritten Platz in Gruppe E. Mit einem Sieg gegen Tottenham würde Bayer auf den zweiten Platz vorrücken; verliert der aktuelle Gruppenerste Monaco zugleich gegen Moskau, winkt sogar der erste Tabellenplatz für Bayer Leverkusen.

In Gruppe F geht es für Borussia Dortmund im Fernduell mit Real Madrid wohl darum, wer nach dem vierten Spieltag die Spitze der Tabelle innehaben wird. Beide Teams haben sieben Punkte nach drei Spielen. Während Dortmund Gastgeber gegen Lissabon ist, reist Real Madrid zu Legia Warschau. Es könnte sein, dass erst das direkte Duell am sechsten Spieltag Aufschluss darüber geben wird, wer den Gruppensieg einfahren wird.