Skip to main content

Champions League 2016/17: Vorschau auf das Achtelfinale

Endlich wieder Champions League! In dieser und in der kommenden Woche (Hinspiele) sowie in der zweiten und dritten Märzwoche treten die 16 verbleibenden Mannschaften aus dem Wettbewerb im Achtelfinale an. Ab sofort gilt die K.o.-Runde und es sind neben drei Bundesligisten noch vier Vertreter aus Spanien, drei aus England, zwei aus Italien, Portugal und Frankreich am Start.

14./15. Februar und 7./8. März

Benfica Lissabon hat die Vorrunde als zweiter der Gruppe B beendet und trifft auf Borussia Dortmund. So schwer sich die Borussen derzeit in der Bundesliga tun: In der Champions League sind sie noch ohne Niederlage in der Saison und haben in der Vorrunde auch Real Madrid in der Tabelle hinter sich gelassen. Die Madrilenen – Titelverteidiger im Wettbewerb – empfangen mit dem SSC Neapel den ersten aus Gruppe B der Vorrunde.

Ein großes Spiel darf bereits beim Aufeinandertreffen von Paris Saint-Germain, u. a. mit dem deutschen Nationalspieler Julian Draxler, trifft auf den FC Barcelona. Ebenso spannend und hochwertig darf auch die Partie zwischen Bayern München und Arsenal erwartet werden – allerdings sind die Bayern aktuell nicht in Spitzenform und dürfte gegen die Engländer – u. a. mit Nationalspieler Mesut Özil – vor eine echte Belastungsprobe gestellt werden.

21./22. Februar und 14./15. März

Manchester City hat die Vorrunde als Zweiter der Gruppe C, u. a. vor Borussia Mönchengladbach, beendet und trifft mit dem AS Monaco auf den Ersten der Gruppe E. Monaco hatte sich erst in der Qualifikation die Teilnahme an der Champions League gesichert. Das gilt auch für den FC Porto – die Portugiesen treffen auf Juventus Turin. Die “alte Dame” ist noch ohne Niederlage im aktuellen Wettbewerb.

Das gilt auch für Bayer Leverkusen. Mit nur zwei Siegen und vier Unentschieden sicherte sich Bayer den zweiten Platz der Vorrunde und trifft nun auf Atlético Madrid. Der FC Sevilla hat die Vorrunde als Gruppenzweiter beendet und trifft im Achtelfinale der Königsklasse auf Leicester City, den Ersten der Gruppe G.

Das Achtelfinale in der Übersicht:

Anstoßzeit: 20:45 Uhr

Hinspiele

Dienstag, 14. Februar

Benfica Lissabon – Borussia Dortmund
Paris Saint-Germain – FC Barcelona

Mittwoch, 15. Februar

FC Bayern – FC Arsenal
Real Madrid – SSC Neapel

Dienstag, 21. Februar

Bayer Leverkusen – Atletico Madrid
Manchester City – AS Monaco

Mittwoch, 22. Februar

FC Porto – Juventus
FC Sevilla – Leicester City

Rückspiele:

Dienstag, 7. März

FC Arsenal – FC Bayern
SSC Neapel – Real Madrid

Mittwoch, 8. März

Borussia Dortmund – Benfica Lissabon
FC Barcelona – Paris Saint-Germain

Dienstag, 14. März

Juventus – FC Porto
Leicester City – FC Sevilla

Mittwoch, 15. März

Atlético Madrid – Bayer Leverkusen
AS Monaco – Manchester City