Skip to main content

Auslosung: Das sind die acht Gruppen der WM 2014

Gestern fand in in Salvador da Bahia (Brasilien) die Auslosung der acht WM-Gruppen statt und wie immer gibt es eine sogenannte Todesgruppe. Bei dieser 20. Fußball-Weltmeisterschaft sind es sogar zwei. Zum einen ist das die Gruppe B, bestehend aus den beiden Finalisten der letzten WM in Südafrika, Spanien und Niederlande, sowie Chile und Australien und zum anderen die Gruppe D mit Uruguay, Italien England und Costa Rica. Deutschland, in der Gruppe G, trifft auf Ghana, USA und Portugal. Die Gegner von Gastgeber Brasilien sind Kamerun, Mexiko und Kroatien.

Die acht WM-Gruppen im Überblick:

Gruppe A: Brasilien, Kroatien, Mexiko, Kamerun

Gruppe B: Spanien, Niederlande, Chile, Australien

Gruppe C: Kolumbien, Griechenland, Elfenbeinküste, Japan

Gruppe D: Uruguay, Costa Rica, England, Italien

Gruppe E: Schweiz, Ecuador, Frankreich, Honduras

Gruppe F: Argentinien, Bosnien-Herzegowina, Iran, Nigeria

Gruppe G: Deutschland, Portugal, Ghana, USA

Gruppe H: Belgien, Algerien, Russland, Südkorea