Skip to main content

Ibrahimovic gewinnt Puskás-Preis für sein Fallrückzieher-Tor gegen England

Zlatan Ibrahimovic (Paris Saint-Germain) ist gestern auf der Gala FIFA Ballon d’Or 2013 mit dem Puskás-Preis für das beste Tor des Jahres 2013 ausgezeichnet worden. Er gewann die Auszeichnung für sein spektakuläres Fallrückzieher-Tor im Freundschaftsspiel gegen England, das er bereits im Jahr 2012 erzielt hatte. Da zu jenem Zeitpunkt die Kandidaten für den Puskás-Preis aber bereits feststanden, wurde das Tor für die Wahl zum Tor des Jahres 2013 berücksichtigt.

Der Schwede setzte sich in der Internetabstimmung klar gegen die anderen beiden Finalisten Neymar und Nemanja Matic durch. Fast die Hälfte aller Nutzer (48,7%) wählten das Tor von Ibrahimovic zum besten Tor des Jahres, Matic erhielt 30,8% der Stimmen, Neymar 20,5%.