Skip to main content

Ibrahimovics Hammer-Tor gegen Anderlecht war 149 km/h schnell

Der eindeutige Star des dritten Champions League Spieltags heißt Zlatan Ibrahimovic. Der Schwede erzielte gestern vier der fünf Tore seines Teams und zerlegte damit fast im Alleingang auswärts den RSC Anderlecht ab. Sein dritter Treffer dürfte ein heißer Kandidat auf das Tor des Monats, wenn nicht sogar auf das Tor des Jahres werden.

Aus etwa 28 Metern ließ „Ibra“ einen abgeprallten Ball zwei Mal aufkommen und hämmerte den Ball dann per Volley unhaltbar in den Winkel. Wie die Daily Mail berichtet, erreichte der Schuss eine Geschwindigkeit von 149 km/h (93 mph).

GIF:

ibrahimovic-anderlecht

VIDEO:

https://www.youtube.com/watch?v=YH-Z-d4DpOk

Auch der zweite Treffer des 32-jährigen gegen die Belgier war durchaus sehenswert. Er erzielte es mit einem kunstvollen Hackenschuss:

https://www.youtube.com/watch?v=tcMFoUmt5ZE