Skip to main content

Ryan Giggs trifft in der 23. Saison in Folge

Mit seinem Tor gegen Everton (beim Manchester United 2-0 Everton) hat Ryan Giggs nunmehr in 23 Premier League Saisons in Folge getroffen, also in allen, die er seit seinem Debüt 1990/91 bestritten hat. In der Liga debütierte Giggs am 2. März 1991 – kurioserweise gegen Everton. Sein erstes Ligator folgte am 4. Mai 1991 gegen Manchester City. Seitdem war er in allen 22 darauf folgenden Saisons erfolgreich und schoss dabei insgesamt 113 Tore (siehe Auflistung unten). Um diese Leistung zu veranschaulichen, ein kleiner Vergleich: Rául González traf in jeder der 16 Saisons, die er bei Real Madrid spielte. Um die Zahl von Giggs zu erreichen, hätte der Raúl bis zur Saison 2016/17 bei den Königlichen bleiben und natürlich treffen müssen.

Eine weitere beeindruckende Zahl: Ryan Giggs hat an 15% aller 4.353 Ligaspiele von Manchester United (seit 1892) teilgenommen!

Übersicht aller Ligatore von Ryan Giggs in seinen 23 Premier League Saisons:
(via @laligaennumeros)

1990/91: 1 Tor
1991/92: 4 Tore
1992/93: 9 Tore
1993/94: 13 Tore
1994/95: 1 Tor
1995/96: 11 Tore
1996/97: 3 Tore
1997/98: 8 Tore
1998/99: 3 Tore
1999/00: 6 Tore
2000/01: 5 Tore
2001/02: 7 Tore
2002/03: 8 Tore
2003/04: 7 Tore
2004/05: 5 Tore
2005/06: 3 Tore
2006/07: 4 Tore
2007/08: 3 Tore
2008/09: 2 Tore
2009/10: 5 Tore
2010/11: 2 Tore
2011/12: 2 Tore
2012/13: 1 Tor

Gesamt: 113 Tore