Skip to main content

10 spannende Fakten über den Fussball

Fußball, die wohl berühmteste Ballsportart der Welt, kann auf eine 130 jährige Gesichte zurückblicken. In den vergangen Jahren ist also viel passiert. Wir haben uns die kuriosesten Vorfälle mal näher angeschaut.

Nummer 10. 

Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo verfügt als einziger (aktiver) Spieler über eigens modellierte Schuhe. Sein Hauptsponsor Nike rüstete den sprintstarken Stürmer mit besonders elastischen und haltbaren Sohlen aus. Beides wurde extra auf seinen Fuß modelliert.

Nummer 9.

Spieler aus südlichen Ländern wie Iran, Angola oder kleinere portugiesische Staaten lassen sich Künstlernamen auf ihr Trikot flocken. Das liegt daran dass ihre realen Namen schlicht zu lang sind. Auch in der Bundesliga tritt dieses Phänomen oft auf (siehe Naldo).

Nummer 8.

Eike Immel, deutscher Nationalspieler, ist der schlechteste Bundesliga-Torwart der gesamten Geschichte. Mit durchschnittlich 1,6 Gegentoren pro Spiel hat kein anderer Profi so oft hinter sich greifen müssen. Das sind immerhin 829 Tore in 535 Spielen.

Nummer 7.

Nochmal Cristiano Ronaldo: Fällt ihm, oder seinem kongenialen Partner Lionel Messi, ein 2 Euro Stück aus der Hand, würde es für sie nicht lohnen, die Münze aufzuheben. Denn den eben verlorenen Wert haben sie innerhalb von 3 Sekunden wieder verdient.

Nummer 6.

Furchteinflößendes aus dem Land der Maya. Dort wurde nämlich der Kapitän der Siegermannschaft nach dem Spiel enthauptet! Zunächst wurde er auf den Schultern der Mitspieler zum Priester getragen, von welchem sicher der Anführer den Kopf abschlagen ließ. Anschließend stieg er in den Siegerhimmel auf – so zumindest der Glaube.

Nummer 5.

Die Bezeichnung „Hoyzer“ darf in der Bundesliga mit einer Verwarnung geahndet werden. Das beschloss der Schiedsrichter Verband des DFB wenigen Jahren. Grund dafür war ein Wettskandal des ehemaligen Schiedsrichters Robert Hoyzer.

Nummer 4.

Erst seit 1986 wanderte das DFB-Pokalfinale nach Berlin. Zuvor musste die jeweilige Siegermannschaft den Spielort stellen.

Nummer 3.

Real Madrid ist der einzige Verein, welcher ganze 8 Jahre und 8 Tage am Stück zuhause nicht verloren hat. Erst der FC Barcelona konnte diese bis heute einmalige Serie beenden. Mit seinem 1:2 siegten die Katalanen damals.

Nummer 2.

Auf der britischen Insel Scilly Islands gibt es die kleinste Liga der Welt. Sie besteht aus gerade einmal zwei Mannschaften. Die Garrison Gunners und die Woolpack Wanderers kämpfen in 16 Spieltagen um den Titel.

Nummer 1.

Walter Boyd hatte im Jahr 1999 den wohl kürzesten Arbeitstag in seinem Leben. Kurz nach seiner Einwechslung schlug er seinem Gegenspieler ins Gesicht. Der Schiedsrichter zuckte umgehend die rote Karte und verwies Boyd nach wenigen Sekunden wieder vom Platz.