Skip to main content

Watford und Leicester sorgen für unglaublichen Play-off-Krimi

Das, was sich gestern im Championship Play-Off-Rückspiel zwischen Watford und Leicester City zugetragen hat, ist an Emotionen, Überraschung und Spannung wohl kaum zu überbieten!

Zum Hintergrund: Es läuft die sechste Minute der Nachspielzeit im zweiten Play-Off Spiel zwischen den beiden Aufstiegsaspiranten und es steht 2-1. Bei diesem Ergebnis würde es, nach dem 1-0 Sieg von Leicester im Hinspiel, zur Verlängerung kommen (in den Play-Offs gilt die Auswärtstorregel nicht). Doch, dann pfeifft der Schiedsrichter einen Elfmeter zu Gunsten der Gäste. Geht der rein, ist Watford draußen, da das globale Ergebnis dann 2-3 zugunsten von Leicester wäre. Anthony Knockaert schießt vom Elfmeterpunkt aus, doch Almunia hält den Strafstoß und auch den Nachschuss! Quasi im Gegenzug folgt der Konter von Watford. Es läuft inzwischen die siebte Minute der Nachspielzeit (vier sollten eigentlich gespielt werden!) und alle, die sich von dem Schock erholt haben, sind bereits auf Verlängerung eingestellt…

Doch dann passiert das:

https://www.youtube.com/watch?v=Hgv14Jskw7s

Und hier nochmal aus der Sicht des Kommentators:

https://www.youtube.com/watch?v=dZBiHzCxOek