Skip to main content

Champions League: Rückblick auf die Achtelfinal-Hinspiele

Die Hinrunde im Achtelfinale der Champions League ist nun vollständig. Aus deutscher Sicht waren die Spiele in Summe durchwachsen. Bayern München schlug Arsenal in der vergangenen Woche zwar deutlich mit 5:1. Borussia Dortmund kassierte gegen Benfica Lissabon mit 0:1 allerdings die erste Niederlage im laufenden Wettbewerb. Und auch Bayer Leverkusen verlor die erste Achtelfinal-Partie.

Gegen Atlético Madrid zeigte sich Bayer Leverkusen im eigenen Stadion zwar kämpferisch. Der Vorjahresfinalist war aber eine Nummer zu groß und siegte souverän in einer torreichen Partie mit 4:2. Für Bayer dürfte es damit schwierig werden, noch das Viertelfinale erreichen zu können.

Noch mehr Tore als im Bayer-Spiel fielen bei Manchester City gegen den AS Monaco. Die Engländer gewannen das Spiel mit 5:3, nachdem sie zwischenzeitlich mit 1:2 und 2:3 zurück gelegen hatten. Auch Nationalspieler Leroy Sane konnte sich dabei in die Liste der Torschützen eintragen. Sein Nationalmannschafts-Kamerad Khedira war am Mittwoch mit Juventus Turin am Start. Juve hatte beim FC Porto wenig Probleme und gewann souverän mit 2:0 – eine perfekte Ausgangslage für das Rückspiel in Italien.

Den Spieltag vervollständigten Sevilla und Leicester City. Sevilla war im eigenen Stadion der Herr im Hause, doch Leicester gelang mit der einzigen herausgespielten Torchance der Anschlusstreffer zum 2:1 – dank des Auswärtstreffers haben die Engländer nun also noch gute Chancen auf das Erreichen des Viertelfinals, müssen sich dafür aber noch gehörig steigern.

Schon in der vergangenen Woche hatte Paris St. Germain den FC Barcelona überraschend deutlich mit 4:0 geschlagen und Real Madrid war mit 3:1 gegen Neapel erfolgreich. Die Rückspiele werden am 7./8. und am 14./15. März ausgetragen.

Das Achtelfinale in der Übersicht:

Anstoßzeit: 20:45 Uhr

Hinspiele

Dienstag, 14. Februar

Benfica Lissabon 1:0 Borussia Dortmund
Paris Saint-Germain 4:0 FC Barcelona

Mittwoch, 15. Februar

FC Bayern 5:1 FC Arsenal
Real Madrid 3:1 SSC Neapel

Dienstag, 21. Februar

Bayer Leverkusen 2:4 Atlético Madrid
Manchester City 5:3 AS Monaco

Mittwoch, 22. Februar

FC Porto 0:2 Juventus
FC Sevilla 2:1 Leicester City

Rückspiele:

Dienstag, 7. März

FC Arsenal – FC Bayern
SSC Neapel – Real Madrid

Mittwoch, 8. März

Borussia Dortmund – Benfica Lissabon
FC Barcelona – Paris Saint-Germain

Dienstag, 14. März

Juventus – FC Porto
Leicester City – FC Sevilla

Mittwoch, 15. März

Atlético Madrid – Bayer Leverkusen
AS Monaco – Manchester City