Europa League, 2. Runde: Schalke vs PAOK und Gladbach vs Florenz

Foto: "europa league" (CC BY-SA 2.0) by  twicepix 

Schalke ist recht mühelos mit fünf Siegen und einer Niederlage durch die Vorrunde der Europa League gerauscht. Borussia Mönchengladbach hat sich als Tabellendritter in der Vorrunde der Champions League für die weitere Teilnahme am internationalen Wettbewerb qualifiziert.

Schalke – PAOK

In der Runde mit den verbleibenden 32 Mannschaften trifft Schalke 04 nun auf PAOK Saloniki. Borussia Mönchengladbach muss gegen de AC Florenz ran. Gegen Saloniki konnte Schalke noch vor drei Jahren einen knappen Erfolg feiern. Seinerzeit sicherten sich die Königsblauen mit einem Auswärtssieg und einem Unentschieden vor heimischem Publikum die Qualifikation zur Champions League. Während Schalke mit fünf Siegen und zuletzt einer Niederlage sehr souverän durch die Vorrunde der Europa League spaziert ist, hatte Saloniki mit drei Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen schon größere Schwierigkeiten, die Vorrunde zu überstehen. Auch in der griechischen Liga ist es derzeit nicht allzu gut um Saloniki bestellt: Man dümpelt auf dem neunten Tabellenplatz im Niemandsland der Tabelle.

Gladbach – Florenz

In der Vorrunde landete Saloniki hinter Florenz. Die Florentiner sind Gegner gegen Borussia Mönchengladbach. Beide Teams standen sich in internationalen Wettbewerben bislang noch nicht gegenüber. In der italienischen Liga rangiert Florenz derzeit auf dem achten Platz, so dass sich Gladbach durchaus Chancen auf ein Weiterkommen ausrechnen kann.

Gladbach startet am 16. Februar vor eigenem Publikum gegen Florenz und ist dort eine Woche später am 23. Februar zu Gast. Schalke spielt an den gleichen Tagen; muss aber zunächst auswärts ran und genießt zum Abschluss das Heimrecht.

Ticketinfos

Eine Ticket-Übersicht für alle vier Spiele mit deutscher Beteiligung sowie für alle anderen Spiele in der 2. Runde der Europa League findet ihr auf http://www.bundesliga-tickets-online.de/ im aktuellen Preisvergleich. Die Preise werden mehrmals täglich aktualisiert und es ist möglich, Ticket-Alarme zu erstellen, um beim Erreichen eines gewünschten Ticketpreises automatisch per Mail informiert zu werden!

Alle Duelle in der Runde der letzten 32 (16. / 23. Februar 2017):

Athletic Club (ESP) – APOEL (CYP)
Legia Warschau (POL)* – Ajax (NED)
Anderlecht (BEL) – Zenit (RUS)
Astra Giurgiu (ROU) – Genk (BEL)
Manchester United (ENG) – St-Étienne (FRA)
Villarreal (ESP) – Roma (ITA)
Ludogorets Razgrad (BUL)* – København (DEN)*
Celta Vigo (ESP) – Shakhtar Donezk (UKR)
Olympiacos (GRE) – Osmanlıspor (TUR)
Gent (BEL) – Tottenham Hotspur (ENG)*
Rostov (RUS)* – Sparta Prag (CZE)
Krasnodar (RUS) – Fenerbahçe (TUR)
Borussia Mönchengladbach (GER)* – Fiorentina (ITA)
AZ Alkmaar (NED) – Lyon (FRA)*
Hapoel Beer-Sheva (ISR) – Beşiktaş (TUR)*
PAOK (GRE) – Schalke (GER)

*Dazugekommen aus der UEFA Champions League / Quelle: de.uefa.com

Kommentar hinterlassen

Antworten